Indien September 2018

Growth is even stronger than expected.

Die indische Zentralbank erhöht anfangs August den Reposatz um 25 Basispunkte auf 6,5%. Das ist die zweite Erhöhung innerhalb der letzten drei Monate. Ein Bankangestellter in New Delhi zeigt eine indische 2000 Rupien Note. ZHANG NAIJIE KEYSTONE/XINHUA

Indien hebt sich mit beeindruckenden Fundamentaldaten von anderen Schwellenländern ab. Trotzdem bleiben die Small- und Mid-Caps unter Druck. In Kombination mit der schwächeren Rupie ist der Zeitpunkt für einen Einstieg deshalb aktuell ideal, resümiert Chrys Kamber, Head of Indian Investments, in ihren Insights.