Zeichnungsfrist 9. November
Zeichnungsfrist 9. November

Partizipieren Sie am indischen Immobilienboom

Die Nachfrage nach Wohnimmobilien in Indiens Metropolen ist immens. Mit dem neuen India Real Estate Immobilienfonds bietet Picard Angst jetzt erstmals die Möglichkeit, direkt am boomenden Immobilienmarkt in Indien zu partizipieren.

Nehmen Sie Kontakt auf

Rasante Urbanisierung führt zu Bauboom

Die rasante Urbanisierung führt zu einer starken Nachfrage nach Immobilien in den indischen Grossstädten. Die Urbanisierungsquote wächst von 31 auf 41%. McKinsey – India Urbanization Econometric Model

«Demografie, Wirtschaft und Politik schaffen aktuell hervorragende Perspektiven für Investitionen im indischen Immobilienmarkt.»

Maurice Picard, CEO

India Real Estate Opportunity Fund

Der India Real Estate Fund konzentriert sich auf die Finanzierung von Wohnimmobilien an erstklassigen Lagen in der indischen Metropole Mumbai. Die Objekte werden in den nächsten zwei bis drei Jahren realisiert und weisen ein Investitionsvolumen von je zehn bis 50 Mio. USD auf. Die angestrebte jährliche Rendite beträgt mindestens 15 Prozent.

Die Zeichnungsfrist läuft vom 1. Oktober bis 9.November 2018. Das Produkt beinhaltet keine Performance-Fee und belastet eine Ausgabekommission von max. 1.50%. Die Mindestzeichnung beträgt USD 150'000.


Stammdaten
Anlagekreis Qualifizierte Anleger in der Schweiz
Währung USD (kein USD/INR -Hedging)
AIFM & Portfolio Manager MDO Management Company, Luxemburg
Rechtsform SICAV
Fondstruktur Reserved Alternative Investment Fund (RAIF) – geschlossener Fonds
Sitz Luxemburg
Laufzeit Bis zu 5 Jahre (2 Jahre Verlängerung möglich)
Zeichnungsfrist 1. Oktober – 9. November 2018
Kosten
Verwaltungsgebühr Bis zu 1.50% p.a. (basierend auf dem Nav)
Organisation
Vertriebsmanager Picard Angst AG
Depotbank RBC Investor Services Bank, Luxemburg

Schweizerisch indische Immobilienexpertise

Mit der Steiner Gruppe profitiert der India Real Estate Fund von profundem Marktknowhow. Der Entwickler, Total- und Generalunternehmer von Immobilien hat bereits über 1'500 Wohn- und 845 Geschäftsliegenschaften in der Schweiz und Indien realisiert. Die Steiner Gruppe ist seit 2010 Teil der Hindustan Construction Company Ltd. (HCC) mit Sitz in Mumbai, Indien.

Sechs Gründe, in den India Real Estate Fund zu investieren

Demografie

Indien überholt momentan gerade China als bevölkerungsreichstes Land der Welt.

Urbanisierung

Bis 2030 ziehen über 200 Mio. Menschen neu in die indischen Megacities.

Wirtschaft

Indiens Wirtschaft wächst rasant: Bis 2025 wird ein BIP von fünf Billionen US$ erwartet.

Nachfrage

Die Nachfrage nach Wohnobjekten im mittleren bis hohen Preissegment ist enorm.

Politik

Indiens Regierung verfolgt das Ziel, für die ganze Bevölkerung Wohnraum zu schaffen.

Regulierung

Neue Vorschriften führen zu attraktiven neuen Finanzierungsgelegenheiten.

Ihre Ansprechpartner

Maurice Picard

CEO

+

Bernd Barth

Client Advisor Switzerland (German) & Liechtenstein

+

Andreas Staub

Senior Solution Advisor

+

Haftungsausschluss

Wichtiger rechtlicher Hinweis: Wir weisen Sie darauf hin, dass Telefongespräche auf unseren Linien aufgezeichnet werden. Bei Ihrem Anruf gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.

Es handelt sich hierbei nicht um ein Angebot oder eine Einladung zum Kauf oder Verkauf von Wertschriften. Er ist nur für informative Zwecke bestimmt. Anlagen sollen erst nach der gründlichen Lektüre der entsprechenden Fondsunterlagen getätigt werden. Diese Webseite enthält keine verbindlichen Informationen, und die einzige rechtlich bindende Dokumentation ist das Offering Document.

Die «Richtlinie zur Sicherstellung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse» der Schweizerischen Bankiervereinigung finden in dieser Präsentation keine Anwendung. Wir weisen Sie darauf hin, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Picard Angst AG eigene Interessen an der Kursentwicklung einzelner oder aller in diesem Dokument beschriebener Titel hat.

Der Wert und die Rendite der Anteile können fallen und steigen. Sie werden durch die Marktvolatilität sowie durch Wechselkursschwankungen beeinflusst. Die Picard Angst AG übernimmt keinerlei Haftung für allfällige Verluste. Die vergangene Wert- und Renditeentwicklung ist kein Indikator für deren laufende und zukünftige Entwicklung. Die Wert- und Renditeentwicklung berücksichtigt nicht allfällige beim Kauf, Rückkauf und/oder Umtausch der Anteile anfallende Kosten und Gebühren.

Alle Aussagen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Aussagen können von Einschätzungen abweichen, die in anderen von der Picard Angst AG veröffentlichten Dokumenten, einschliesslich