Indien Oktober 2018

Stürmische Zeiten bieten neue Chancen

Indiens Finanzminister Arun Jaitley erlebt stürmische Zeiten: Die Schwäche der Rupie, das Handelsdefizit, der hohe Ölpreis und Panikverkäufe am Aktienmarkt drücken die Stimmung. STR KEYSTONE

Anleger haben sich jüngst mit Panikverkäufen aus dem indischen Aktienmarkt verabschiedet. Die Schwäche der Rupie, der Handelskonflikt, der hohe Ölpreis: Indien erlebt derzeit stürmische Zeiten. Doch mit Blick auf die Fundamentaldaten ist der Outlook für Indien ungebrochen positiv. «Es ist nicht der Moment, zu verkaufen sondern Zeit, die Positionen auszubauen», ist Chrys Kamber, Head of Indian Investments überzeugt.